DÖKTAŞ DÖKÜMCÜLÜK TİCARET VE SANAYİ A.Ş. 

Döktaş Dökümcülük Ticaret ve San. A.Ş. Döktas ist eines der führenden Unternehmen in der Türkei, das sich auf die Herstellung von Gussstücken aus Grauguss, Sphäroguss und Aluminium spezialisiert hat, die an die Automobil-, Nutzfahrzeug-, Bau- und Landmaschinenindustrie geliefert werden.

Gegründet im Jahr 1973, fertigt die Orhangazi Eisengießerei Bauteile aus Gusseisen mit Lamellen- oder Kugelgraphit mit der Option diese auch auf Wunsch des Kunden mechanisch zu bearbeiten. Es ist die größte Eisengießerei in der Türkei.

In den beiden Standorten in Manisa, werden Komponenten und Räder im Druckguss- sowie im Niederdruckgussverfahren hergestellt. Eine der Aluminiumgießereien in Manisa ist die zweitgrößte Aluminiumgießerei für den Automobilsektor in der Türkei, während die andere Aluminiumgießerei die viertgrößte Rädergießerei der Türkei ist.

In 1973, Döktaş Dökümcülük im Namen der Koç Holding in Bursa Orhangazi gegründet. Im Dezember 2006 ist das Unternehmen von der finnischen Componenta Corporation übernommen worden. Zum 29. September 2017 wurden die Aktien der Gesellschaft zur Döktaş Metal Sanayi ve Ticaret A.Ş. transferiert. Am 29. Juni 2018 wurde das Unternehmen Mitglied der Çelik Holding.

Die Aktien der Gesellschaft sind seit 1986 an der Istanbuler Börse notiert.

Anteilsstruktur:
%96.49 Çelik Holding A.Ş. % 3.51 Öffentlicher Anteil

Affiliates & Partner:
Kumsan Döküm Malzemeleri Sanayi ve Ticaret A.Ş ( %25.1) Doktas Trading UK Ltd / England (%100)

Ankündigungen

  • Der brandneue Kernlackierroboter, der von Türkischen Ingenieuren unseres Entwicklungspartners Gümüşarslan entworfen und programmiert wurde, ist im Werk Döktaş in Orhangazi in Betrieb genommen worden. Klicken Sie für Details..
;